Pferdeausbildung

Pferdeausbildung

Vom Einreiten bis zum ausgebildeten Turnier- oder Freizeitpferd - ich trainiere die Disziplinen Reining (Schwerpunkt), Ranch Horse Pleasure (Schwerpunkt), Western Riding, Western Pleasure, Western Horsemanship und Trail Horse. Dadurch ist es mir möglich jedes Pferd nach seinen Talenten zu fördern und auf keinen Fall zu überfordern!

Jungpferdeausbildung

Pferdetraining

Die ersten Monate, die ein Pferd unter dem Sattel läuft, sind die wichtigsten für die gesamte Laufbahn des Pferdes. Fehler beim Einreiten sind später häufig mit gravierenden Fehlern verbunden und viel Arbeit hätte vermieden werden können. Ich nehme mir die Zeit, Ruhe und Geduld jedem Pferd eine individuelle Grundausbildung zu vermitteln.
Für weiteres Training nach der Grundausbildung berate ich Sie gerne!
Auch die weitere Ausbildung ihres Pferdes ist natürlich kein Problem. Ob altes Wissen wieder auffrischen, oder Ihrem Pferd etwas Neues beibringen. Für mich steht stets das Wohl des Pferdes an erster Stelle, dazu gehört auch, dass das Pferd Spaß an der Arbeit hat. Deswegen bekommt jedes Pferd einen individuell entworfenen Trainingsplan. Auch die Gesundheit, sowie Ausrüstung und Hufstellung/Beschlag spielen eine wichtige Rolle. Ich arbeite eng mit zwei Tierärzten, einer Tierheilpraktikerin, einem Physiotherapeuten und einem der besten Hufschmiede Europas zusammen und kann somit bei Bedarf immer abklären lassen, ob alles in Ordnung ist.

Korrektur

Showing

Ihr Pferd steigt oder bockt gerne? Oder es hat einfach keinen Spaß mehr an der Arbeit? Auch daran kann ich mit Ihnen arbeiten. Zusammen schauen wir, wo das Problem liegt und beheben es. Kein Pferd ist ohne Grund "bösartig". Vielleicht drückt der Sattel oder es hat bisher schlechte Erfahrungen gemacht oder das Training des Pferdes ist/war bisher zu eintönig ...
Turnierpferde haben es nicht immer einfach. Der häufige Ortswechsel und die vielen neuen Eindrücke stärken die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Partner Pferd. Zusammen treffen wir eine Auswahl an Turnieren, unabhängig davon, ob Sie Ihr Pferd selbst vorstellen oder ich dies übernehmen soll. Gerne können wir auch vorher schon eine Probefahrt vereinbaren, um zu schauen, wie das Pferd auf eine andere Umgebung reagiert.