Videos

Videos

Miss Olena Berry

"Berry" ist seit Anfang des Jahres 2017 bei mir im Teilberitt. Sie genoss bereits eine solide Grundausbildung, hatte allerdings noch große Probleme mit dem vorwärts-abwärts und sollte generell schonend weiter ausgebildet werden. Die Besitzerin reitet sie fast täglich und einmal die Woche mit Unterricht bei mir. Einmal die Woche trainiere ich sie.

20.09.2017 (Erstes Rollbacktraining)

Piccolo Bulldozer Jo

"Piccolo" kam im März 2017 zu mir zum Teilberitt. Er wurde bereits erfolgreich als Reiner geshowt und wird jetzt langsam wieder, nach einer einjährigen Pause, auftrainiert.

Ende März (Spins)

Otoes Hollywood Babe

Ende Juni 2015 kam "Mocca" zu mir ins Training. Sie hat bereits 3 Jahre Profiberitt hinter sich und danach 2 Jahre Pause. Sie kam zu mir, damit die recht nervöse Stute etwas ruhiger wird und ich ihre Reiningmanöver wieder auffrische und sie showe. Sie läuft nun viel entspannter und lockerer, ein paar Manöver werden noch verbessert.

Ende August (Erstes Turnier nach knapp 2 Monaten Training; AQHA Reining Senior Horses Open; Score 64)

Mitte August (1. Video: Spin rechts; 2. Video: Stop)


HJ Super Flaxy Boy

Im Februar 2015 kam "Flaxy" zu mir ins Training. Nachdem er jahrenlang hauptsächlich als Freizeitpferd geritten wurde und im Februar eine neue Besitzerin fand, kam er zu mir, um eine solide Westernausbildung als Allrounder zu bekommen. Nach einigen Wochen gymnastizieren, begann ich nun langsam mit dem Training. Und was soll ich sagen - er hat sehr viel Talent und ich freue mich schon auf das Training mit ihm.

Mitte Mai 2015 (erstes Speed Control)

Streakies Tyson

Geschichte meines Wallachs Tyson
Ich bekam Tyson im Mai 2013, nachdem ich mir für viel Geld meinen ersten eigenen turnierfertigen jungen Reining-Wallach kaufen wollte. Ich verliebte mich augeblicklich. Jedoch stellte sich bald heraus, dass Tyson völlig ungymnastiziert war und alle Reiningmanöver unordentlich, oberflächlich und schnell einfach "reingeprügelt" wurden. So begann eine lange Korrekturphase, die bis heute (06.04.15) noch lange nicht abgeschlossen ist. Er wurde vom Problempferd wieder reitbar gemacht (steigen und runter bocken waren die Regel), bekam seine Grundausbildung 3 Jahre nach dem Einreiten und nun bekommt er die Reiningmanöver neu beigebracht. Ich halte hier mal in etwa den Fortschritt fest. Begonnen hab ich damit vor ca. 1-2 Monaten. Deswegen bitte nicht danach urteilen, denn wir sind, wie gesagt, noch lange lange nicht fertig, aber schon sehr weit gekommen. Auf Nachfrage kann ich auch Videos von den ersten Monaten, nachdem ich ihn bekam, zusenden. Allerdings möchte ich sowas nicht öffentlich ins Netz stellen, da es womöglich ein sehr schlechtes Licht auf mich werfen kann ...

Ende Januar 2016 (Western Riding Training)

Mitte Januar 2016 (die ersten guten Stops)

Anfang Oktober (Q15 International DQHA Championships; Ranch Riding Open Final)

Anfang April 2015 (1. Video: Verbesserte Spins; 2. Video: Speed Control)


Anfang November 2014 (zum ersten Mal vorwärts-abwärts am losen Zügel)

Ende September 2014 (die ersten vernünftigen Spins)